EDM Inhouse Spezialist (w/m/d) bei internationalem Konzern

UNSER MANDANT

Unser Mandant ist ein deutscher Konzern, der sich mit seinen Sicherheitsdienstleistungen zu einem der weltweit führenden und agierenden Anbieter auf seinem Gebiet entwickelt hat. Das innovative Unternehmen verfügt über ein globales Netzwerk von Tochtergesellschaften und Beteiligungen in 60 Ländern und hat die Weichen bereits gestellt, um in Zukunft für Sicherheit auch in der digitalen Welt zu sorgen.
Im Fokus stehen dabei neben Sicherheitsprüfungen für Vehicle-to-Everything und vernetzungsfähigen Konsumgütern vor allem Konzepte (auch mit ausländischen Partnern) für den Übergang in das vernetzte und automatisierte Fahren. Neue Services rund um Industrie 4.0 sowie Cybersecurity ergänzen das bisherige erfolgreiche Portfolio). Im 15. Wachstumsjahr in Folge wird der Umsatz auf knapp 3,5 Mrd. EUR steigen, wobei der Konzern durch seine Struktur 100% übernahmesicher ist. Und auch für 2019 geht der Vorstand von einer positiven Geschäftsentwicklung auf Vorjahresniveau aus.
Integrität, Teamgeist, Unternehmertum und Verantwortung für Sicherheit sind wesentliche Werte, die zusammen mit der Qualifikation der Mitarbeiter den Grundstein des Unternehmenserfolgs bilden. Einige hundert Mitarbeiter der internen IT (davon über die Hälfte in der Zentrale) unterstützen den Konzern mit Kompetenz, Enthusiasmus, internationaler Projektarbeit und absoluter Kundenorientierung.

IHR AUFGABENGEBIET

Im Zuge des Wachstums werden viele Abteilungen dieses Jahr personell erheblich aufgestockt und Sie könnten die Verstärkung in einem der Zentralbereiche sein. Sie

  • unterstützen bei präzisen Analysen und Audits sowie bei effektiven Stammdatenstandards, Prozessen und Datenverwaltungsstrategien.
  • setzen Unternehmensstrategien um, passen Roadmaps von Stammdateninitiativen an.
  • analysieren, pflegen und verbessern Stammdaten in unterschiedlichen Domänen der Organisation.
  • arbeiten eng zusammen mit allen Stakeholdern, um Konsistenz, Präzision, Verfügbar- und Erreichbarkeit der Daten sicherzustellen.
  • leisten Ihren Beitrag zur Verbesserung des Engagements der Organisation für zuverlässige Daten.
  • verwalten unterschiedlich komplexe Analyse- und Datenprojekte.
  • dokumentieren; führen Tests und Schulungen durch.
  • kommunizieren Status, Risiken und Herausforderungen an Führungskräfte.

IHRE KENNTNISSE

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik oder Ingenieurwissenschaften
  • SAP MDG, S/4 HANA oder einem anderen Enterprise-Data-Management-Tool.
  • Konzepte des MDM.
  • Evtl. Salesforce, aber kein Muss.
  • Englisch (mindestens C1-Level), Deutsch (mindestens B2-Level), weitere Sprachen von Vorteil.

IHRE ERFAHRUNGEN

Ihre Belastbarkeit ist hoch, Ihre organisatorischen und Kommunikations-Fähigkeiten gut. Sie können und wollen sehr selbstständig, analytisch, detailgenau und lösungsorientiert arbeiten. Während Ihrer mehrjährigen Laufbahn haben Sie bereits Projekterfahrung gesammelt, in internationalen bzw. funktionsübergreifenden Projekten gearbeitet. Erfahrung im Bereich von Stammdaten- oder anderen Datenbanklösungen wäre definitiv ein Vorteil.

Und sie haben für sich beschlossen, Ihre Arbeit weniger durch Routine, sondern Kreativität bestimmen zu lassen: Sie suchen nach einer Organisation, die Ihnen viele Freiräume lässt.
Sie können Leidenschaft für eine global vernetzte Zusammenarbeit entwickeln. Ihre kommunikative Persönlichkeit qualifiziert Sie für eine langfristige und spannende Aufgabe bei einem Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt und Ihnen hilft, sich weiter zu entwickeln. Chancen für eine echte Karriere bieten sich ausreichend… nutzen Sie sie hier, Sie haben es selbst in der Hand!

IHRE BENEFITS

Die Position bietet vielseitige Aufgaben, mit sehr kurzen Entscheidungswegen trotz Konzernhintergrund. Es erwartet Sie eine umfassende Einarbeitung in die Aufgabe (Mentoring), individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein angenehmes Unternehmensklima wie bei einem Mittelständler, mit sehr hilfsbereiten Kollegen. Es gibt (noch) keine Home-Office-Regelung, aber Chefs, mit denen man reden kann...

  • Attraktive Vergütung
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • flexible Arbeitszeiten
  • betriebliche Altersvorsorge (eigene Pensionskasse)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Fahrtgeld
  • Essenszuschuss für das das hervorragende Mitarbeiterrestaurant
  • Treueprämie
  • High-Level Mitarbeiterevents

Unterschiedliche öffentliche Verkehrsmittel, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kitas finden Sie unweit des Unternehmensstandorts.

IHR PRIMEPEOPLE PROZESS

Schicken Sie uns gerne Ihre Unterlagen oder greifen Sie direkt zum Telefon. Im ersten Schritt ist uns wichtig, dass wir Sie näher kennenlernen und Ihre beruflichen Ziele greifen können. Nach Ihrem Einverständnis (Datenschutzerklärung) nehmen wir Sie gerne in unseren exklusiven Bewerberpool auf. Sie erhalten dazu Online-Zugriff auf Ihr Profil und können uns dabei weitere, Ihnen wichtige Parameter an die Hand geben. Im weiteren Abgleich mit einer konkreten Position bieten wir Ihnen eine kostenlose Persönlichkeitsanalyse an, die wir dann in einem persönlichen Gespräch (oder über Skype) ausführlich mit Ihnen besprechen. Sollten wir danach gemeinsam zum Ergebnis gelangen, dass diese Position gut zu Ihren beruflichen Zielen passt, werden wir Sie bei unserem Mandanten (nach erneutem Einverständnis ihrerseits) vorstellen. Wir bereiten Sie gezielt auf anstehende Bewerbungsgespräche vor und begleiten diese Gespräche in den meisten Fällen auch persönlich, um Sie bestmöglich zu unterstützen.

BEZEICHNUNG

EDM Inhouse Spezialist (w/m/d) bei internationalem Konzern

EINSATZORT

Stuttgart

EINKOMMEN

attraktives Gesamtpaket, der Aufgabe entsprechend

EINTRITTSDATUM

sofort

IHR ANSPRECHPARTNER

Ewald Gehrmann

+49 711 252609-15

ewald.gehrmann@primepeople.de

JOB-NUMMER

3569EG