Data Governance Spezialist (w/m/d) für digitalen Finanzdienstleister in Berlin

UNSER MANDANT

Unser Mandant ist ein digital eingestellter Finanzdienstleister, fokussiert auf die Abwicklung von Krediten für Privatkunden.

Über 1.000 Partner nutzen die digitalisierten Prozesse von der Kreditanfrage, über die Auszahlung bis zur Abwicklung der kompletten Finanzierung.

Ein junges Unternehmen mit rasantem Wachstum glänzt durch Kompetenz und Services in Banking 2.0. Eine schlanke Online-Bank mit ca. 300 Mitarbeitern und einem Kreditvolumen von knapp 6 Milliarden verbindet Tradition mit einer digitalen Innovationsstrategie.

Dem Wachstum folgend, wird die IT-Landschaft nun auf neue Beine gestellt. 

IHR AUFGABENGEBIET

Als Spezialist für Data Governance arbeiten Sie in einem 30-köpfigen Team und gestalten die digitale Zukunft mit. D.h.

  • Sie analysieren Geschäftsprozesse des Unternehmens und leiten fachliche Objektmodelle ab
  • Sie erfassen und pflegen technische Datenflüsse und semantische Zusammenhange innerhalb unserer IT-Anwendungslandschaft
  • Sie konzipieren und implementieren ein automatisiertes Stammdatenmanagement
  • Sie konzipieren Maßnahmen zur Sicherstellung der Datenqualität sowie zur Einhaltung von Nomenklaturen und regulatorischen Anforderungen und veranlassen ebenso die Umsetzung
  • Sie tragen Projektverantwortung für die Umsetzung geeigneter Prozesse im Bereich Data Governance

IHRE KENNTNISSE

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in (Wirtschafts-) Informatik, Statistik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie können eine mehrjährige Berufserfahrung in Tätigkeitsschwerpunkten Data Integration, Data Warehousing oder Data Modeling vorweisen
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen in Bereichen Master Data Management, Data Linage, Metadata-driven Data Warehouse Design, Daten Virtualisierung, SQL oder NoSQL Datenbanken
  • Sie sind vertraut mit gängigen IT-Standards, Datenschutz- und Sicherheitsherausforderungen im Bereich Datenmanagement und Data Governance
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte analytische Fähigkeiten aus, sind strukturiert in Ihrer Arbeitsweise und bringen ein sicheres Auftreten und starke kommunikative Kompetenzen mit
  • Sie besitzen ein digitales „Mindset“ und bei dem Begriff „Disruption“ sehen Sie eher Möglichkeiten als Drohungen
  • Your German proficiency level is very good - minimum "C1-C2". Only applications in German will be taken into consideration

IHRE ERFAHRUNGEN

Sie haben 3-5 Jahre Erfahrung mit Data Governance und/oder Master Data Management. Sie verstehen Datenmodellierung und sehen sich als Bindeglied zwischen den Bankenbereichen und der IT. Sie beschäftigen sich mit Businessanforderungen und gießen diese in strukturierte Datenmodelle.

IHRE BENEFITS

Wir bieten eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstverantwortung und großem Gestaltungsspielraum. Sie erhalten eine attraktive Vergütung, Weiterbildungsangebote und verschiedene Sozialleistungen.

 

Haben Sie Lust auf:

  • ein stabiles Unternehmen mit agilen Strukturen und enormen Wachstum?
  • den Sprung in die nächste Generation der IT-Landschaft?
  • Big Data und Digitalisierung?
  • Mitgestaltung der Tool-Landschaft?
  • Cloud, Automatisierung und Digitalisierung?
  • Banking 2.0 und weiter?
  • mitten im politischen und kulturellen Berlin?

Dann lassen Sie uns reden! Ein Relocation-Package für Topkanditaten außerhalb Berlin ist möglich.  

IHR PRIMEPEOPLE PROZESS

Schicken Sie uns gerne Ihre Unterlagen oder greifen Sie direkt zum Telefon. Im ersten Schritt ist uns wichtig, dass wir Sie näher kennenlernen und Ihre beruflichen Ziele greifen können. Nach Ihrem Einverständnis (Datenschutzerklärung) nehmen wir Sie gerne in unseren exklusiven Bewerberpool auf. Danach erhalten Sie: - einen Online-Zugriff auf Ihr Profil und können uns dabei weitere, Ihnen wichtige Parameter an die Hand geben - eine ausführliche Karriereberatung (Telefon oder Skype) - eine optionale kostenlose Persönlichkeitsanalyse Sollten wir danach gemeinsam zum Ergebnis gelangen, dass diese Position gut zu Ihren beruflichen Zielen passt, werden wir Ihre Unterlagen, nach erneutem Einverständnis ihrerseits, bei unserem Mandanten einreichen. Wir bleiben für Sie am Ball bis zur Vertragsunterschrift.

BEZEICHNUNG

Data Governance Spezialist (w/m/d) für digitalen Finanzdienstleister in Berlin

EINSATZORT

Berlin, Germany

EINKOMMEN

70-80.000 €

EINTRITTSDATUM

ASAP / sofort

IHR ANSPRECHPARTNER

Steen Magnussen

+49 711 252609-0

steen.magnussen@primepeople.de

JOB-NUMMER

3409SM