Prime-Info
Video
JobNr: 3326EG
Position: Service Process Manager - weltweit (m/w)
Arbeitgeber:

Unser Kunde ist ein deutscher Konzern mit 40.000 Mitarbeitern, der sich mit seinen neutralen Dienstleistungen zu einem der weltweit führenden und agierenden Anbieter auf seinem Gebiet entwickelt hat. Das innovative Unternehmen verfügt über ein globales Netzwerk von Tochtergesellschaften und Beteiligungen und fokussiert sich auf die Sicherheit im Verkehr, am Arbeitsplatz und zuhause. In diesem Zusammenhang spielt die Digitalisierung, insbesondere in den Bereichen Mobilität und Industrie 4.0 eine wichtige Rolle, somit steht die Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle ganz oben auf der Agenda, inklusive der damit verbundenen Innovationsherausforderungen.

 

Die letzten fast 15 Jahre sahen ein konstantes Umsatzwachstum - der Gewinn entwickelte sich parallel - und die Pläne gehen noch viel weiter, wobei der Konzern durch seine Struktur 100% übernahmesicher ist. Integrität, Teamgeist, Unternehmertum und Verantwortung für Sicherheit sind wesentliche Werte, die zusammen mit der hohen inhaltlichen Qualifikation der Mitarbeiter den Grundstein des Unternehmenserfolgs bilden.

 

Einige Hundert Mitarbeiter in der internen IT unterstützen das Konzernnetzwerk mit Solutions und Services wobei Kompetenz, Enthusiasmus, internationale Projektarbeit und absolute Kundenorientierung wichtige Teile der täglichen Arbeit sind.

Aufgaben:

Im Zuge des Wachstums wird die zentrale IT-Abteilung am Standort Stuttgart über die nächsten fünf Jahre kontinuierlich ausgebaut und Sie sind die Verstärkung für den Bereich Operations & Infrastructure in der Abteilung Service Management. In dieser Funktion berichten Sie an den Abteilungsleiter.

 

Ihre Hauptaufgabe ist die Steuerung und Verwaltung aller im jeweiligen Verantwortungsbereich befindlichen Service Prozesse.

  • Qualitätssicherung der Service Prozesse.
  • Verantwortung für die Projekt-Organisation.
  • Aufbau und Pflege des weltweiten Netzwerks zu den Ländergesellschaften.
  • Aufbau und Pflege des Netzwerks zu den zentralen, lokalen Fachbereichen, Dienstleistern und Projektorganisation.
  • Aufbau und Pflege eines Service-Katalogs
  • Service Manager Aufgaben.

Wichtig ist die Schaffung und nachhaltige Akzeptanz und Awareness für das globale IT-Servicemanagement im gesamten Unternehmensumfeld.

 

Für die Bearbeitung mancher Aufgaben kann es sein, dass Sie auch Kollegen bei Konzerntöchtern vor Ort einbeziehen und dementsprechend punktuell innerhalb und außerhalb Europas reisen müssen.

Kenntnisse:
  • Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse im Service Management
  • ITIL
  • Gute Kenntnisse im Bereich Service Prozesse, internationales Prozess- und/oder Projektmanagement
  • interkulturelles Verständnis sowie dem Arbeiten im Netzwerk
  • Kenntnisse in der Umsetzung von Service Katalogen und SLA´s
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Erfahrungen:

Sie haben bereits Erfahrung als Service Manager gesammelt und dabei erfolgreich in einem internationalen und interkulturellen Umfeld gearbeitet. Sie sind Experte in der Erstellung und dem Betrieb von IT Services, SLA´s und Servicekatalogen. Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in IT-Abteilungen gesammelt. 
Erfahrung und/oder Zusatzqualifikationen im IT-Projektmanagement bzw. IT- Prozessmanagement sind von Vorteil aber kein Muss.
Sie sind eine lösungsorientierte und kommunikative Persönlichkeit, die sich in einem globalen Umfeld wohlfühlt und innerhalb vorgegebener Bandbreiten eigenständig arbeiten kann und will.

Sonstiges:

Die Position bietet vielseitige Aufgaben in einem Leading Edge-Umfeld, mit Konzernhintergrund und dennoch kurzen Entscheidungswegen. Das Unternehmen ist erfolgreich und wächst auf dem Weg der verstärkten Internationalisierung des Geschäftsmodelles, zugleich bietet es als Arbeitgeber Stabilität und die Möglichkeit einer kontinuierlichen Entwicklung. Es erwartet Sie eine umfassende Einarbeitung in die Aufgabe sowie eine durchgängig gelebte Unternehmenskultur.

 

Eine attraktive Vergütung ist ebenso selbstverständlich wie flexible Arbeitszeiten, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, zusätzliche Sozialleistungen, Gesundheitsförderung, Mitarbeiterevents sowie Vergünstigungen in Form eines hervorragenden Mitarbeiterrestaurants.

 

Unterschiedliche öffentliche Verkehrsmittel, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kitas finden Sie unweit des Unternehmensstandorts. Jährliche nationale und internationale Mitarbeiterevents runden das Angebotspaket ab.

Einsatzort: Stuttgart
Einkommen: Verhandlungsbasis
Eintrittsdatum: sofort

Ansprechpartner: Ewald Gehrmann
Telefon: +49 711 252609-15
E-Mail: ewald.gehrmann@primepeople.de